Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Kath. Jugendreferat und BDKJ Dekanatsstelle Ostalb
» HomeGmünder Jugendkirche

Die Gmünder Jugendkirche stellt sich vor


Seit wann gibt es die Gmünder Jugendkirche?
Die Gmünder Jugendkirche wurde am 24. Juni 2005 in der Johanniskirche „mitten in Gmünd“ mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet. Seither finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt.

Was passiert in der Gmünder Jugendkirche?
Verschiedene Veranstaltungen wie Spirituelle Impulse, Konzerte, Kunst- und Kulturprojekte, Gottesdienste, Chillin Church Parties,…und vieles mehr haben in der Jugendkirche ihren Raum gefunden.

Von wem gehen die Veranstaltungen aus?
Die abwechslungsreichen Veranstaltungen werden vom Katholischen Jugendreferat Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit dem Pastoralassistenten Dominik Kern (SE Schwäbisch Gmünd-Mitte) vorbereitet und getragen. Vorbereitet werden die Aktionen von einem Team, bestehend aus ehrenamtlichen Jugendlichen, die Spaß daran haben immer Neues auszuprobieren. Alle Jugendlich oder Jugendgruppen, die Lust haben, die „Gmünder Jugendkirche“ mit zu gestalten, sind dazu herzlich eingeladen. Näheres Infos oder eine Kontaktaufnahme kann über das Jugendreferat Schwäbisch Gmünd erfolgen.

Wo findet die Gmünder Jugendkirche statt?
Die regelmäßigen Gottesdienste sowie ein Großteil der Veranstaltungen der Jugendkirche finden seit 2016 in der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld, Unterbettringen statt.
(Adresse: Hornbergstraße 49, 73529 Bettringen)

Was soll mit der Gmünder Jugendkirche erreicht werden?
Das Ziel der Veranstalter ist es den Jugendlichen einen Platz zu schaffen ihren Glauben zu Leben und Jugendliche Kirche gestalten zu lassen. Dafür steht den Jugendlichen ein durchaus weites „Experimentierfeld“ zur Verfügung. Jugend soll Kirche gestalten und erleben können.

Wer besucht die Jugendkirche?
Wie der Name schon sagt ist die Jugendkirche hauptsächlich für interessierte Jugendliche und junge Erwachsene gedacht. Selbstverständlich stehen aber die Türen auch für neugierige Erwachsene offen. Kurz gesagt, sie ist für alle da, die daran interessiert sind ihren Glauben auf eine spannende, aktionsreiche , musikalische, offene und besondere Art und Weise zu erfahren.